RAM testen unter Vista und Windows 7

06. Dezember 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Für unregelmäßige Abstürze, die sich nicht reproduzieren lassen, kann defekter Arbeitsspeicher verantwortlich sein. Deshalb ist sowohl in Windows 7 als auch in Windows Vista ein Speicherdiagnose-Tool von Microsoft integriert worden, mit dem sich der gesamte Arbeitsspeicher des Rechners überprüfen lässt.

Das Speicherdiagnose-Tool liefert Ihnen nach dem Test Informationen darüber, ob ein Fehler mit dem Arbeitsspeicher vorhanden ist. Sie können außerdem ein detailliertes Protokoll des RAM-Tests aufrufen, das noch weiterführende Infos enthält.

  1. Klicken Sie zum Testen Ihres Arbeitsspeichers auf eventuelle Fehler auf "Start/Systemsteuerung/System und Wartung".
  2. Wechseln Sie dort in den Bereich "Verwaltung" und klicken Sie auf "Speicherdiagnosetool".
  3. Falls das Administrator-Kennwort abgefragt wird, dann geben Sie es ein.
  4. Jetzt können Sie den Zeitpunkt wählen, zu dem das Speicherdiagnose-Tool ausgeführt wird: Sie können den Computer sofort neu starten und das Speicherdiagnose-Tool sofort ausführen oder den Computer neu starten und das Tool später ausführen. Sinnvoll ist es, "Jetzt neu starten und nach Problemen suchen..." auszuwählen. Achten Sie dabei bitte darauf, dass Sie zuvor Ihre Arbeit in noch geöffneten Fenstern beendet bzw. gespeichert haben.
  5. Drücken Sie dann die [F1]-Taste und wählen Sie anschließend "Erweitert" aus. Bestätigen Sie mit der [F10]-Taste.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"