Retten Sie bei Systemabstürzen Ihre geöffneten Dateien mit dem Taskmanager

26. September 2014

Programmabstürze sind auch unter Windows 7 eine lästige Sache: Plötzlich bleibt der Mauszeiger hängen, der Bildschirm friert ein, und im schlimmsten Fall reißt der Absturz das ganze System mit. Das kann unangenehme Folgen haben, wenn Sie etwa gerade einen Brief schreiben oder ein Bild bearbeiten und dann wieder von vorne anfangen dürfen. Doch das muss nicht sein, Windows 7 hat eine Möglichkeit zum Retten des Systems fest eingebaut. Ich zeige Ihnen, wie Sie die richtig einsetzen.

Die Grundeinstellung, Laufwerks- und Ordner-Fenster in einem eigenen Prozess zu starten, trägt maßgeblich zur Stabilität von Windows 7 bei. Ein einzelnes eingefrorenes Fenster kann so nicht mehr das ganze System zum Absturz bringen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ordner-Fenster bei einem Problem separat mit dem Task-Manager zu beenden. Nehmen Sie die Einstellung auf folgende Weise vor:

  1. Öffnen Sie über die Tastenkombination Windows + E den Windows Explorer. Klicken Sie dort auf den Menübefehl "Organisieren" und dann auf "Ordner- und Suchoptionen".
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Ansicht" und aktivieren Sie dort in der Liste die Option "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten". Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK", um die Änderung abzuspeichern.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"