Retten Sie Ihre Bilder und Dateien auf Speicherkarten mit „Recuva“

07. März 2016

Stellen Sie sich vor, Sie kommen aus dem Urlaub zurück und die Speicherkarte Ihrer Kamera ist randvoll mit schönen Urlaubsfotos. Sie möchten Ihre Fotos von der Speicherkarte auf den PC kopieren, doch Windows meldet nur „Keine Dateien gefunden“. Probleme mit Speicherkarten und anderen externen Speichermedien kenne ich nur zu gut.

Es ist sogar möglich, dass Sie die Fotos mit dem Kamerabildschirm betrachten können, und Windows erkennt die Speicherkarte trotzdem nicht.

Bei verschwundenen Bildern auf Speicherkarten verwende ich das Tool Recuva, das Daten zuverlässig wiederherstellt. Recuva funktioniert mit Medien aller Art, egal, ob MP3-Player, USB Stick, Memory Card oder Festplatte. Laden Sie das Programm Recuva aus dem Internet herunter. Starten Sie das Tool mit einem Klick auf die Datei „recuva.exe“.

Klicken Sie auf „Switch to advance mode“. Unter „Options“ können Sie die deutsche Sprache einstellen. Außerdem zeigt Ihnen der erweiterte Modus eine Vorschau der Bilder an, die wiederhergestellt werden können.

Stellen Sie unter „All local discs“ den Laufwerksbuchstaben der Speicherkarte ein und klicken Sie auf „Suchen . Markieren Sie die wiederherzustellenden Dateien und klicken Sie auf „Wiederherstellen“ .

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"