Sichere Einstellungen für Ihren Firefox

23. August 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Firefox besitzt ein paar eingebaute Optionen, um lästige Werbespione auszusperren.

Die aktivieren Sie so:

  1. Nach dem Öffnen klicken Sie oben links auf die orange Firefox- Schaltfl äche und danach im Menü auf Einstellungen.
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zum Karteireiter Datenschutz. Falls nötig aktivieren Sie dort die Option Websites mitteilen, dass ich nicht verfolgt werden möchte. Dadurch überträgt Firefox bei jedem Aufrufen einer Internet- Seite die Information, dass Sie kein Werbe-Tracking wünschen. Allerdings kommen viele Werbe-Anbieter diesem Wunsch einfach nicht nach.
  3. Im Bereich Chronik wählen Sie anschließend unter Firefox wird eine Chronik den Wert nach benutzerdefi nierten Einstellungen anlegen aus.
  4. Deaktivieren Sie dann die Option Cookies von Drittanbietern akzeptieren und wählen Sie im Listenfeld Behalten, bis den Eintrag Firefox geschlossen wird aus. Schließen Sie das Fenster per Klick auf OK. Jetzt werden Informationen über Ihr Surfverhalten bei jedem Beenden von Firefox gelöscht.
  5. Jetzt fügen Sie Firefox zusätzlich einen Werbeblocker hinzu: Klicken Sie noch einmal auf die Firefox-Schaltfl äche und im Menü auf Add-ons.
  6. Daraufhin öffnet sich der Add-ons-Manager, mit dem Sie Programm-Erweiterungen für Firefox verwalten. Falls nötig, klicken Sie in der Randspalte auf Add-ons suchen.
  7. Tippen Sie oben rechts ins Suchfeld Adblock Plus ein und drücken Sie die Enter-Taste.
  8. Im Suchergebnis erscheint der Eintrag des Werbeblockers Adblock Plus direkt in der ersten Zeile. Klicken Sie darin rechts auf die Schaltfl äche Installieren.
  9. Starten Sie Firefox neu, um Adblock Plus zu aktivieren. Jetzt können Sie mit der Gewissheit surfen, dass Sie in Zukunft von der Werbeindustrie in Ruhe gelassen werden.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"