Sicherheitsrisiko: Deaktivieren Sie die Gadgets in Ihrer Sidebar

10. Januar 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Microsoft weist auf mögliche Gefahren hin, die von Gadgets, also von den Minianwendungen auf dem Desktop von Windows, ausgehen können. Microsoft selbst empfiehlt sogar mittlerweile, diese komplett zu deaktivieren. Wie das geht, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Gadgets sind eine Erfindung von Microsoft, mit der Sie die Funktionalität von Windows Vista und 7 schnell und einfach erweitern können. Das Problem dabei: Gadgets bestehen aus HTML-, CSS- und Javascript-Code. Die Verbindung zum Internet ist aber eine ständige Gefahrenquelle, denn Gadgets können über das Internet auch Schadcode herunterladen und Ihren PC infizieren.

Eine Kontrolle darüber, welche Informationen ein Gadget weitergibt oder aus dem Internet nachlädt, haben Sie nicht. In der Zwischenzeit hat Microsoft deshalb bereits die hauseigene Gadget-Gallery unter http:// windows.microsoft.com/de-DE/windows/downloads/personalize/gadgets eingestellt. Zwar werden nach wie vor Gadgets im Internet angeboten, doch sollten Sie diese niemals von nicht vertrauenswürdigen Webseiten herunterladen. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, empfehle ich Ihnen, gar keine Gadgets mehr zu verwenden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Datei „MicrosoftFixit50906-deaktivieren.msi“ aus dem Netz herunter und speichern Sie diese in einem beliebigen Ordner.
  2. Öffnen Sie den Windows-Explorer und wechseln Sie in den Ordner mit der soeben heruntergeladenen Datei.
  3. Klicken Sie die Datei „MicrosoftFixit50906-deaktivieren.msi“ doppelt an.
  4. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit einem Klick auf „Ausführen“ und markieren Sie im nächsten Fenster die Option „Zustimmen“.
  5. Klicken Sie auf „Weiter“ und folgen Sie den Anweisungen.
  6. Anschließend starten Sie nach Aufforderung den PC neu.

Wollen Sie die Gadgets auf Ihrem Desktop wiederherstellen, verwenden Sie dazu das „Fix It“-Tool „MicrosoftFixit50907-aktivieren.msi“, das Sie ebenfalls aus unserem Download-Bereich herunterladen können. Die Wiederherstellung erfolgt analog zum Deaktivieren der Gadgets.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"