Sind Makros gefährlich und können sie meinen PC schädigen?

25. April 2016

Frage: Ich erhielt kürzlich eine Mail mit folgendem Inhalt: "Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für die Bestellung. Bitte überprüfen Sie die Bestellmenge, die Bestellsumme und die Lieferadresse. Die Rechnung finden Sie im Anhang." Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zu Verfügung. Im Anhang war ein Word-Dokument. Beim Öffnen erhielt ich eine Abfrage, ob ich die Makros ausführen will. Das habe ich verneint. Geht von einfachen Word- oder Excel-Dokumenten mit Makros wirklich eine Gefahr aus?

Antwort: Verstärkt werden derzeit E-Mails mit Office-Dokumenten verschickt. Doch Vorsicht: Die Makros enthalten Schadcodes und laden sofort einen Trojaner über das Internet nach.

Generell erhalten Sie beim Öffnen einer Office-Datei mit Makros eine Meldung mit der Frage, ob Sie das Makro ausführen wollen. Sobald Sie dies bestätigen, wird Ihr PC infiziert. Dagegen hilft nur eins: Seien Sie skeptisch bei Dateianhängen und öffnen Sie nur solche, die Sie ohne jeden Zweifel für sicher halten. Am besten lehnen Sie das Ausführen von Makros generell ab.

Überprüfen Sie außerdem, ob die Makrofunktion in Ihrem Office deaktiviert ist. Klicken Sie dazu in Ihrem Office auf "Datei, Optionen" und öffnen Sie das Sicherheitscenter bzw. ab Word 2013 das Trust Center. Klicken Sie auf "Einstellungen für das Sicherheitscenter" bzw. ab Word 2013 auf "Einstellungen für das Trust Center". Markieren Sie die Option "Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren".

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"