So haben Sie alle wichtigen Einstellungen des Wartungscenters unter Kontrolle

31. Juli 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Im Wartungscenter von Windows 8/7 finden Sie zwei wichtige Kategorien: „Sicherheit“ und „Wartung“.

In der Kategorie „Sicherheit“ werden folgende Schutzfunktionen in Windows 8/7 überwacht:

  • Benutzerkontensteuerung: Prüft die erforderliche Berechtigung, bevor Sie Software installieren oder bestimmte Arten von Programmen/Dateien öffnen
  • Internetsicherheitseinstellungen: Prüft, ob die Sicherheitseinstellungen des Internet Explorers den empfohlenen Richtlinien entsprechen.
  • Netzwerk-Firewall: Prüft, ob die in Windows 7 integrierte Firewall aktiviert ist.
  • Netzwerkzugriffsschutz (NAP = Network Access Protection): Prüft, ob Ihr Computer über die erforderliche Software und die benötigten Einstellungen verfügt und ob diese aktuell sind, wenn Sie sich an einem Netzwerk anmelden.
  • Schutz vor Spyware und ähnlicher Malware: Prüft, ob Ihr PC gegen Spyware und unerwünschte Software geschützt ist.
  • Virenschutz: Prüft, ob eine Antiviren-Software installiert ist und ob diese auch aktuell ist.
  • Windows-Update: Prüft, ob die neuesten Windows-Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden.

In der Kategorie „Wartung“ werden folgende Wartungsfunktionen in Windows 8/7 überwacht:

  • Nach Updates suchen: Prüft, ob die neuesten Windows-Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden.
  • Windows-Problembehandlung: Prüft, ob Ihr PC auf mögliche Probleme überwacht wird.
  • Windows-Sicherung: Prüft, ob und wann eine Datensicherung durchgeführt wurde.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"