So hilft Ihnen das Wartungscenter bei der Reparatur von Computerproblemen

12. August 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Sobald im Windows-Wartungscenter ein Fehlerhinweis erscheint, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche und folgen den Anweisungen zur Lösung des Problems.

Doch Windows 8/7 kann noch mehr und hilft auch bei unerklärlichen Problemen mit dem Betriebssystem. Öffnen Sie in der „Systemsteuerung“ die „Problembehandlung“. Wählen Sie das zutreffende Problem in der Übersicht aus, klicken Sie auf die Lösungsoption und folgen Sie den Anweisungen zur Fehlerbehebung.

Nutzen Sie neben der „Problembehandlung“ auch die klassische Fehlersuche über den Geräte-Manager und die Ereignisanzeige. Im „Geräte-Manager“, den Sie in der „Systemsteuerung“ finden, achten Sie auf die Warnhinweise „?“ oder „!“.

Mit einem Klick auf die fehlerhafte Komponente erhalten Sie weitere Informationen und Lösungsvorschläge. Die „Ereignisanzeige“ öffnen Sie über die „Systemsteuerung“ und „Verwaltung“. Wie in einem Tagebuch werden hier alle Ereignisse protokolliert. Klicken Sie auf die „Details“ in einem Ereignis, um weitere Informationen zur Lösung des Problems zu erhalten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"