So reparieren Sie ein defektes Papierkorb-Symbol

27. Mai 2015

Normalerweise zeigt das Papierkorb-Symbol auf dem Desktop an, ob gerade Daten dort abgelegt sind, oder ob er leer ist. Falls die wechselnde Anzeige nicht mehr funktioniert, probieren Sie folgende Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Falls Sie ein Desktop-Thema installiert haben, das die Windows 7-Oberfläche durch andere Symbole, Fenster-Designs und Hintergrundbilder verschönert, deinstallieren Sie es. Oft beeinflussen solche Design-Pakete die Art, wie Windows 7 seine eigenen Symbole verwaltet.

Sofern das bei Ihnen nicht der Fall ist, gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und dann im Kontextmenü auf "Anpassen". Klicken Sie im nächsten Fenster links oben auf "Desktopsymbole ändern".
  2. Deaktivieren Sie im nächsten Fenster per Mausklick die Option "Papierkorb" und klicken Sie anschließend auf "Wiederherstellen". Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK" und starten Sie den PC neu.
  3. Öffnen Sie wie in Schritt 1 beschrieben erneut das Fenster zum Anpassen der Desktop-Symbole, reaktivieren Sie die Option "Papierkorb" und klicken Sie noch einmal auf "Wiederherstellen". Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK". Minimieren Sie alle Fenster und tippen Sie die Taste F5, um die Anzeige des Desktops zu aktualisieren.

Sollte auch das nicht helfen, ist eventuell der Papierkorb- Ordner beschädigt. Gehen Sie so vor, um ihn zu löschen und neu anlegen zu lassen:

  1. Klicken Sie auf "Start/Alle Programme/Zubehör", dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und im Kontextmenü auf "Als Administrator ausführen".
  2. Tippen Sie im nächsten Fenster den Befehl "rd /s /q C:\$Recycle.bin" ein und drücken Sie die Enter-Taste. Starten Sie anschließend den PC neu. Dadurch wird der Papierkorb neu angelegt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"