So schaffen Sie mehr Platz und Übersicht in der Taskleiste

22. September 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Windows 7 hat eine Veränderung mitgebracht, die für Gedränge in der Taskleiste sorgen kann. Tools wie zum Beispiel Skype lassen sich nicht mehr zu einem praktischen Symbol im Systembereich verkleinern.

Stattdessen bleiben sie beim Minimieren als „vollwertige“ Schaltfläche in der Taskleiste erhalten und nehmen dort viel Platz weg.

Falls Sie solche Programme lieber aus dem Weg und im Hintergrund halten möchten, lässt sich das jedoch durch eine einfache Einstellung bewirken:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Programmverknüpfung im Startmenü und dann im Kontextmenü auf "Eigenschaften".
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Kompatibilität" und aktivieren Sie dort die Option "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für". Wählen Sie im Listenfeld darunter den Eintrag "Windows Vista (Service Pack 3)" aus und speichern Sie die Änderung per Klick auf "OK" ab.

In Zukunft zieht sich das Programm beim Schließen des Fensters wieder dezent in den Systembereich der Taskleiste zurück.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"