So schalten Sie das nervige Upgrade-Symbol in der Taskleiste aus

11. März 2016

Viele meiner Anwender nervt die Windows-Fahne in der Taskleiste. Sie haben zwei Möglichkeiten, diese wieder loszuwerden.

Option 1: Deaktivieren Sie das Infobereichssymbol Sie können das Windows-10-Symbol in Windows einfach ausblenden:

  1. Öffnen Sie die „Systemsteuerung“.
  2. Stellen Sie oben rechts die „Anzeige“ auf „Große Symbole“ um und öffnen Sie die „Infobereichssymbole“.
  3. Suchen Sie in der Liste nach dem Eintrag „GWX“.
  4. Stellen Sie die Option im Bereich „Verhalten“ auf „Symbol und Benachrichtigungen ausblenden“, um die Benachrichtigungen auszuschalten. Jetzt erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr zu Windows 10.

Option 2: Deinstallieren Sie das Windows-10-Update „KB3035583“. Um das Programm gänzlich loszuwerden, deinstallieren Sie das betreffende Update:

  1. Öffnen Sie die „Systemsteuerung“.
  2. Stellen Sie oben rechts die „Anzeige“ auf „Große Symbole“ um und öffnen Sie die „Programme und Funktionen“ (Windows 7) bzw. „Programme und Features“ (Windows 8/8.1).
  3. Klicken Sie am linken Rand auf „Installierte Updates anzeigen“.
  4. Suchen Sie in der Liste der installierten Updates das Update „KB3035583“ , Klicken Sie dieses Update mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Deinstallieren“.
  5. Nach einem Neustart ist das Symbol in der Taskleiste verschwunden.

Auf den weiteren Seiten der Windows-10-Benachrichtigung werden Ihnen die neuen Eigenschaften von Windows 10 vorgestellt. Neben dem Assistenzsystem „Cortana“ und dem neuen Browser „Edge“ ist auch der neue Windows Store zu sehen. Nicht fehlen darf natürlich der Hinweis, dass Windows 10 wieder über einen Startbutton verfügt.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"