So stellen Sie bei Bedarf die Startreihenfolge im BIOS neu ein

29. September 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Sollte die Vorgehensweise mit der F12-Taste nicht funktionieren, klappt der Start von CD nur durch das Umstellen der Startreihenfolge im BIOS. Das hört sich kompliziert an, ist aber nicht weiter schwierig.

Gehen Sie so vor:

  1. Starten Sie den PC neu oder fahren Sie ihn herunter und schalten ihn wieder ein.
  2. Tippen Sie noch während die Einschaltmeldung angezeigt wird die Taste Entf (am besten mehrmals kurz hintereinander). Hinweis: Falls das nicht funktioniert, probieren Sie es nach dem Start alternativ mit der F2-Taste.
  3. Bewegen Sie die Markierung mit den Pfeil-Tasten auf den Eintrag "Advanced BIOS Features" und drücken Sie anschließend die Enter-Taste.
  4. Bewegen Sie die Markierung im nächsten Bildschirm auf den Eintrag "First Boot Device („erstes Startlaufwerk“)" und drücken Sie die Enter-Taste.
  5. Markieren Sie im nächsten Fenster mit den mit den Pfeil- Tasten den Eintrag "CDROM 2" und drücken Sie die Enter- Taste.
  6. Stellen Sie auf die gleiche Weise den Eintrag "Second Boot Device („zweites Startlaufwerk“)" auf den Wert "Hard Disk („Festplatte“)" um. In Zukunft wird Ihr Computer zuerst im CD-/DVD-Laufwerk nach einer startfähigen CD suchen und von dort starten. Wenn dort kein Medium eingelegt ist, startet wie gewohnt Windows 7 von der Festplatte.
  7. Tippen Sie auf die Taste F10 und anschließend die Enter- Taste, um die Änderungen abzuspeichern und das BIOS zu verlassen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"