So tauschen Sie öffentliche Schlüssel mit Ihren Kontakten aus

13. Dezember 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Wenn die PGP-Einrichtung bei Ihnen (und Ihren Kontakten) abgeschlossen ist, erfolgt der Austausch der öffentlichen Schlüssel:

  1. Um Ihren öffentlichen Schlüssel an einen Ihrer Kontakte zu verschicken, legen Sie mit "Datei/Neu/Nachricht" eine neue E-Mail an und tragen Sie dort die Adresse des Empfängers ein. Führen Sie dann den Menübefehl "Open- PGP/Meinen öffentlichen Schlüssel anhängen" aus.
  2. Tragen Sie noch einen Betreff ein und verschicken Sie die Mail. Ihr Gegenüber schickt Ihnen auf die gleiche Weise seinen eigenen öffentlichen Schlüssel zu.
  3. Trifft seine Mail bei Ihnen ein, öffnen Sie sie per Mausklick und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die angehängte Datei. Führen Sie im Kontextmenü den Befehl "OpenPGP-Schlüssel importieren" aus. Haben Sie beide auf diese Weise die Schlüssel ausgetauscht und importiert, können Sie untereinander verschlüsselte E-Mails verschicken.

Wie Sie blitzschnell eine verschlüsselte E-Mail verschicken

Jetzt ist das Verschicken einer verschlüsselten E-Mail ein Kinderspiel: Legen Sie eine neue Mail an, tragen Sie den Empfänger ein, dessen Schlüssel Sie importiert haben, und verfassen Sie den Inhalt. Zum Schluss klicken Sie unten rechts in der Fußzeile auf das Schlüssel-Symbol. Beim Versenden wird der Inhalt automatisch verschlüsselt. Der Empfang einer verschlüsselten Mail ist noch einfacher: Beim Öffnen fragt OpenPGP Ihr sicheres Schlüsselkennwort ab und dekodiert dann die Inhalte der Mail.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"