So übertragen Sie Ihre zuvor gesicherten XP-Daten abschließend auf Ihr neues Windows-System

30. Juli 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Ist die Neuinstallation von Windows 7/8 abgeschlossen bzw. der Neukauf eines PCs mit vorinstalliertem Windows 7/8 erfolgt, können Sie die vorher mit Easy Transfer gesicherten XP-Daten und -Einstellungen auf Ihr neues System übertragen.

Bevor Sie abschließend mit der Rücksicherung Ihrer alten XPDaten beginnen können, sind noch zwei Aufgaben zu erledigen:

Als Erstes installieren Sie alle Updates, Service Packs und Plug- Ins und aktualisieren die Treiber für das Mainboard, die Grafikkarte und andere angeschlossene Geräte. Anschließend installieren Sie alle Programme, die Sie unter Windows 7/8 nutzen möchten (bzw. die Programme, für die Sie zuvor unter Windows XP mit Easy Transfer eine Sicherung der Einstellungen vorgenommen haben). Konfigurieren Sie diese Software außerdem gemäß Ihren Wünschen (Druckereinstellungen, Internetzugang etc.). Erst dann können Sie mit der Rücksicherung beginnen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"