So verhalten Sie sich im Internet einfacher sicherer

20. November 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Meiden Sie zweifelhafte Internet Seiten, auf denen z. B. Filme oder kostenpflichtige Software gratis angeboten werden. Seitenbetreiber, die solche Inhalte gesetzeswidrig anbieten, haben meist auch keine Hemmungen, über die Verbreitung von Schadprogrammen Geld zu verdienen. Hier besteht beim Surfen immer Gefahr!

Schauen Sie genau hin, wer Ihnen per E-Mail ungefragt Dateien oder Internet-Verknüpfungen schickt. Von einem Freund aus Schultagen bekommen Sie unaufgefordert einen Link zu schlüpfrigen Fotos? Oder eine Mail enthält eine Zip-Datei mit der Rechnung einer Firma, obwohl Sie dort kein Kunde sind? Hinter solchen Unstimmigkeiten stecken fast immer Schadprogramme, und das sollte Sie davon abhalten, solche Mails und deren Anhänge zu öffnen.

Laden Sie nur Programme aus vertrauenswürdiger Quelle herunter. Auf unbekannten Seiten können Sie nicht sicher sein, dass harmlose Programme nicht manipuliert wurden. Vertrauen Sie nur bekannten Quellen wie z. B. den Seiten der Software-Hersteller oder den Seiten großer Zeitschriften.

Installieren Sie nur die Software, die Sie auch wirklich wollen. Immer häufi ger bringen nützliche Programme sinnlose Beigaben wie Browser-Toolbars oder Ähnliches mit. Wie viel davon lästig, und was schädlich ist, lässt sich kaum abschätzen. Deaktivieren Sie diese Zusatzprogramme grundsätzlich, wenn Sie ein Tool installieren.

Misstrauen Sie jeder Aufforderung, unbekannte Software zu installieren. In Ihrem Internet-Browser erscheint plötzlich eine Warnung, dass ein PC-Problem nur durch die Installation eines obskuren Zusatzprogramms gelöst werden kann? Wenn Ihr PC einwandfrei funktioniert und Ihr Virenscanner keinen Alarm schlägt, ist Vorsicht angesagt! Die Software zur „Lösung“ des vorgeblichen Problems ist oft ein Schadprogramm oder soll Sie mit vorgetäuschten Warnungen zum Kauf einer nutzlosen Software verleiten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"