So warten und pflegen Sie Ihr Windows-System optimal – ganz ohne teure Reinigungstools

07. Februar 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Wie jedes Auto benötigt auch Windows eine regelmäßige Wartung. Denn wenn Sie Windows nicht regelmäßig aufräumen, können nach einiger Zeit Instabilitäten auftreten. Die Softwarebranche kennt dieses Problem und bietet zur Säuberung teure Programme an. Sparen Sie sich das Geld, denn alle Reinigungsarbeiten erledigen Sie auch mit windowseigenen Tools. Lesen Sie jetzt, welche Wartungsarbeiten für ein stabiles und sauberes Windows notwendig sind, und wann Sie diese Wartung ausführen sollten.

Im Laufe der Zeit sammeln sich auf dem PC eine Vielzahl Programme an, von denen Sie einige sicher nicht mehr benötigen. Der sichere Weg zum Löschen von Programmen geht über die „Systemsteuerung“:

  1. Drücken Sie die „Start“-Taste und öffnen die „Systemsteuerung“.
  2. Unter XP wählen Sie „Software“ bzw. „Programme und Funktionen“ unter Windows 8/7/Vista. Das Register „Zur Zeit installierte Programme“ (XP) bzw. „Programme deinstallieren oder ändern“ (8/7/Vista) zeigt Ihnen alle auf dem PC installierten Programme an.
  3. Zum Löschen eines bestimmten Programms wählen Sie dies in der Liste aus und klicken auf die Schaltfläche „Entfernen“ bzw. „Deinstallieren“.
  4. Je nach Software müssen Sie verschiedene Anfragen beantworten, z. B. ob Daten ebenfalls gelöscht werden sollen. Ansonsten läuft die Deinstallation automatisch ab.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"