Sperren Sie Ihren PC ruck, zuck gegen unbefugten Zugriff

30. März 2016

Kürzlich arbeitete ich an meinem PC an einer Überraschungspräsentation für den Geburtstag meiner Frau. Ich musste zwischenkurz kurz einmal weg und wollte den PC sperren. Denn meine Frau ist neugierig und hätte sonst nachsehen können, was gerade am PC läuft. Also drückte ich auf „Start“, auf den Pfeil neben „Herunterfahren“ und wählte „Sperren“.

Damit ich nicht versehentlich auf „Herunterfahren“ klicke und nicht gespeicherte Daten verliere, habe ich mir für das schnelle, unkomplizierte Sperren eine Verknüpfung auf dem Desktop angelegt. Mit dem Befehl „RUNDLL“ können Sie Ihren PC kurzfristig sperren, ohne dass Sie sich umständlich über das Startmenü abmelden müssen.

Klicken Sie dazu eine freie Stelle auf dem Desktop mit der rechten Maustaste an. Aus dem Kontextmenü wählen Sie die Befehle „Neu“ und „Verknüpfung“. Tragen Sie in die erste Eingabezeile folgenden Befehl ein: „rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation“. Klicken Sie auf „Weiter“ und geben Sie der Verknüpfung einen Namen. Den neuen Link auf dem Desktop können Sie nun jederzeit per Doppelklick aufrufen und damit Ihren PC sofort sperren.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"