Stellen Sie die XP-Miniaturvorschau wieder her

14. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Windows XP zeigt im Windows-Explorer über Ansicht und Miniaturansicht Bilder und Videos als kleine Bilder an.

Um Bilder und Videos schneller zu finden, ist diese Einstellung sehr hilfreich. Doch was tun, wenn die Miniaturansicht nicht mehr funktioniert,  beispielsweise nach dem Einspielen von Updates?

Meistens werden dann die Dateien als Symbole dargestellt, obwohl Sie die Miniaturansicht aktiviert haben. Eine beschädigte Miniaturansicht reparieren Sie wie folgt:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination WIN+<R>.
  2. In die Öffnen-Zeile tragen Sie folgenden Befehl ein: regsvr32 shmedia.dll
  3. Nach einem Klick auf OK erhalten Sie die Meldung DLLRegisterServer in shmedia.dll erfolgreich durchgeführt.
  4. Schließen Sie die Meldung mit OK und aktivieren Sie im Windows-Explorer über  Ansicht die Miniaturansicht erneut.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"