Surfen Sie anonym, ohne Spuren zu hinterlassen

20. April 2016

Ein Bekannter berichtete mir Folgendes: Auf der Suche nach einem Urlaubsdomizil informierte er sich im Internet über Ferienhäuser in Italien. Seitdem wird er regelrecht verfolgt von Werbung. Kaum öffnet er eine Webseite im Internet, poppt daneben auch schon eine Werbeeinblendung passend zu seiner letzten Suchanfrage auf. Bestimmt kennen Sie dieses Phänomen auch. Aber Sie sind der Werbung nicht gnadenlos ausgeliefert. Surfen Sie doch einfach anonym und hinterlassen Sie im Internet keine Spuren.

Grundsätzlich sollten Sie zwei Einstellungen vornehmen, wenn Sie anonym und ohne Spuren zu hinterlassen im Internet surfen wollen:

  1. Aktivieren Sie den Privatmodus in Ihrem Browser.
  2. Nutzen Sie ein Tool wie CyberGhost VPN, um Ihre ins Internet gesendeten und von dort empfangenen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Wie Sie den Privatmodus Ihres Browsers aktivieren Nahezu alle Browser bieten einen Privatmodus an. Der Browser speichert im Privatmodus weniger Informationen über Ihre Surf-Sitzungen auf dem Rechner ab. So werden beispielsweise keine Historie der besuchten Webseiten, keine Bilder und Videos im Cache und auch keine Cookies gespeichert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Privatmodus zu aktivieren:

Internet Explorer: Sie können das InPrivate-Browsen über das Menü "Extras" und "InPrivate-Browsen"starten. Es wird eine neue Browser- Sitzung gestartet, bei der keine Informationen zu den von Ihnen besuchten Webseiten oder ausgeführten Suchvorgängen gespeichert werden

Firefox: Klicken Sie auf die Menü-Schaltfläche und dann auf "Privates Fenster". Alternativ dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Link und wählen im Kontextmenü "Link in neuem privaten Fenster öffnen".

Google Chrome: Klicken Sie oben rechts auf das Chrome- Menü und wählen Sie "Neues Inkognitofenster" aus. Sie erkennen den Inkognito-Modus an einer grauen Figur rechts oben im Fenster.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"