Verhindern Sie heimliche E-Mail-Angriffe auf Ihren Windows 7-PC

05. Mai 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

E-Mails können nicht nur Texte enthalten, sondern auch eingebettete Bilder und andere externe Inhalte. Doch Achtung! Werden die von Ihrem E-Mail- Programm automatisch heruntergeladen, öffnet sich dadurch eine massive Sicherheitslücke, denn unter den "externen Inhalten" können sich auch Viren, Trojaner oder andere Schadprogramme befinden. Mit mir stopfen Sie dieses Sicherheitsleck bei Ihrem E-Mail-Programm ganz schnell.

In eine E-Mail eingebettete Bilder werden nicht per Mail mitgeschickt, sondern von einem Server im Internet heruntergeladen. Daraus ergeben sich unterschiedliche Gefahren:

  • In Spam-, Phishing- oder Viren-E-Mails können als Bilder getarnte Downloadbefehle für Schadprogramme enthalten sein. Die nutzen zum Beispiel eine Sicherheitslücke im E-Mail-Programm aus, und platzieren automatisch einen Virus oder Trojaner und auf Ihrem Computer.
  • Beim Zugriff auf den Bilder-Server bemerkt der Absender der E-Mail, dass die Post bei Ihnen angekommen und Ihre E-Mail-Adresse gültig ist. Im Fall von unerwünschten Werbemails bedeutet das: An Ihre Adresse wird in Zukunft noch mehr Werbemüll verschickt.
  • Der Download der Bilder kann zudem persönliche Informationen offenbaren, zum Beispiel Ihre IP-Adresse und damit zumindest Ihren ungefähren Wohnort, Ihr Betriebssystem und das verwendete E-Mail-Programm. Diese Informationen lassen sich für noch mehr Werbung oder gezielte Angriffe mit Schadsoftware ausnutzen.

So erkennen Sie, ob Ihr E-Mail-Programm ungefragt Bilder herunterlädt

In allen Ihren E-Mails erscheinen automatisch grafische Elemente wie Rahmenlinien, Firmen-Logos, farbige Flächen oder sogar ganze Bilder? Dann ist Ihr E-Mail- Programm viel zu unsicher eingestellt und es droht Gefahr für Ihren Computer.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"