Warum höre ich keinen Ton mehr?

09. Juni 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage: „Mir ist nicht bewusst, dass ich eine Einstellung verändert habe, aber dennoch höre ich seit kurzem keinen Ton mehr. Mein PC bleibt einfach stumm. Wie kann ich diesen Fehler beseitigen?“

Antwort: Es gibt eine ganze Reihe möglicher Ursachen für den Tonausfall am PC. Um die Soundausgabe wiederherzustellen, sollten Sie folgende Punkte nacheinander abarbeiten:

  • Sind die Lautsprecher richtig angeschlossen, mit Strom versorgt und nicht defekt? Gerne löst sich einmal eine Kabelverbindung,, zudem können PC-Lautsprecher oder das zugehörige Netzteil auch einmal kaputtgehen. Überprüfen Sie alle Kabel und schließen Sie die Boxen testweise an ein anderes Gerät (MP3-Player o.Ä.) an.
  • Ist die Lautstärke aufgedreht? Viele Lautsprechersysteme besitzen einen eigenen Regler, der natürlich nicht auf stumm eingestellt sein darf. In Windows 7 klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das Lautsprechersymbol und verändern danach die Lautstärke mit dem Schieberegler. Ist dort der Lautsprecher durchgestrichen? Dann ist der gesamte Sound stummgeschaltet. Per Mausklick auf das Symbol geben Sie die Ausgabe wieder frei.
  • Ist der richtige Lautsprecher-Anschluss für die Soundausgabe ausgewählt? Um das zu überprüfen, öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken dort auf Hardware und Sound und danach auf Sound. Im nächsten Fenster sollte der Soundausgang, an dem Ihre Boxen angeschlossen sind, als Standard definiert sein. Das kann bei aktuellen PCs der HDMI-Ausgang, der herkömmliche Lautsprecher-Ausgang oder der digitale Soundausgang sein. Falls der richtige Anschluss nicht mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet ist, klicken Sie darauf und danach unten im Fenster auf Als Standard. Schließen Sie das Fenster per Klick auf OK.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"