Warum kann ich nach einem Druckabbruch in Windows nicht mehr drucken?

07. April 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage an die Redaktion: Ich habe aus Versehen den Druck für ein mehrseitiges Dokument gestartet. Da ich den Ausdruck nicht stoppen konnte, habe ich den Rechner schnell heruntergefahren. Irgendwas muss dabei passiert sein, denn seitdem funktioniert die Druckausgabe nicht mehr. Ich sehe den Druck-Job zwar in den Druckereigenschaften, doch es erfolgt kein Ausdruck. Wie kann ich die Druckfunktion wiederherstellen?

Antwort: Schwere Druckprobleme werden meist durch einen defekten Drucker-Spooler verursacht. Installieren Sie den Dienst in diesem Fall neu. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung über „Start“, „Ausführen“ und geben Sie „cmd“ ein. In Windows 7/Vista geben Sie „cmd“ in die „Programme/ Dateien durchsuchen“-Zeile ein und klicken das Suchergebnis „cmd.exe“ doppelt an.
  2. Wechseln Sie mit dem Befehl „cd c:\windows\system32“ und "Enter" zum Ordner der Windows-Installation. Das ist in der Regel „C:\Windows“.
  3. Benennen Sie die Datei „spoolsv“ mit folgendem Befehl um: „ren spoolsv.exe spoolsv.alt“, und drücken Sie "Enter".
  4. Beenden Sie die Eingabeaufforderung mit dem Befehl „exit“.
  5. Legen Sie den Datenträger zu Ihrem Windows XP, Vista, 7 oder 8 in das CD/DVD-Laufwerk ein und halten Sie beim Einlegen des Datenträgers die Shift-Taste gedrückt, um den Autostart der Windows-Installation zu verhindern.
  6. Öffnen Sie erneut wie unter Schritt 1 beschrieben eine Eingabeaufforderung. Geben Sie folgenden Befehl ein: „expand <CD>:\i386\spoolsv.ex_ C:\Windows\system32\spoolsv.exe“, und klicken Sie danach auf „OK“. <CD> steht dabei für die Laufwerkskennung Ihres CD/DVD-Laufwerks.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"