Was kann ich gegen die Abstürze des Internet Explorers tun?

17. Februar 2017

Frage: „Seit einiger Zeit stürzt der Internet Explorer beim Spielen von Online-Games immer ab. Was kann ich tun, damit das nicht mehr passiert?“

Antwort: In der Regel werden Abstürze des Internet Explorers von Drittanbieter-Erweiterungen verursacht, die sich gegenseitig in die Quere kommen oder den Internet Explorer durcheinanderbringen. Mit dem Tool "Avast Browser Cleanup" können Sie sich anzeigen lassen, welche Erweiterungen bei Ihnen installiert sind und sie einzeln testweise deaktivieren. So können Sie herausfinden, ob eine davon für die Abstürze verantwortlich ist. Ansonsten sollten Sie eine Aktualisierung von Adobe Flash (die neueste Version finden Sie immer unter get.adobe.com/flash) bzw. Java (aktuellste Version unter www.java.com/de/download/) durchführen. Sofern das Onlinespiel auf Basis von Flash oder Java läuft, eliminieren Sie damit eventuelle Unverträglichkeiten.

Sollte das alles nichts helfen, setzen Sie den Internet Explorer auf seine Standardeinstellungen zurück:

  1. Beenden Sie zunächst alle Anwendungen, schließen Sie alle Explorer-Fenster und starten Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie darin rechts oben auf die Zahnrad-Schaltfläche und danach im Menü auf "Internetoptionen".
  3. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Erweitert" und klicken Sie dort auf "Zurücksetzen".
  4. Aktivieren Sie anschließend die Option "Persönliche Einstellungen löschen" und klicken Sie noch einmal auf "Zurücksetzen".

Danach sollte der Internet Explorer wieder normal funktionieren. Mein Tipp: Natürlich können Sie auch auf einen anderen Browser wie Firefox oder Chrome ausweichen, wenn Sie den Internet Explorer nicht zurücksetzen möchten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"