Was kann ich tun, wenn sich keine Programme mehr deinstallieren lassen?

09. Mai 2016

Frage: „Ich habe einige Programme auf meinem PC, die ich nicht mehr benötige. Wenn ich diese Programme in der Systemsteuerung mit Programme und Features deinstallieren möchte, wird die Deinstallation nur scheinbar ausgeführt. Die Programme sind anschließend noch vorhanden, ebenso die Einträge in der Liste der installierten Programme. Wie kann ich die Deinstallationsfunktion meines Windows wieder reparieren?“

Antwort: Ich empfehle Ihnen zwei Maßnahmen, um dieses Problem zu beheben:

Versuchen Sie als Erstes, das Programm im abgesicherten Modus zu deinstallieren

  1. Starten Sie dazu den Rechner im abgesicherten Modus. Sobald die Meldung „Windows wird gestartet“ erscheint, drücken Sie mehrfach die Taste F8.
  2. Im Boot-Menü wählen Sie die Option "Abgesicherter Modus".
  3. Windows wird nun im abgesicherten Modus gestartet. Deinstallieren Sie die Software über die "Systemsteuerung". Klicken Sie dazu in Windows 10/8.1/8 auf "Programme und Features" und in Windows 7 auf "Programme und Funktionen".
  4. Markieren Sie in der Liste das Programm, das Sie deinstallieren wollen, und klicken Sie in der Menüleiste auf "Deinstallieren/ ändern".

Reparieren Sie die Deinstallationsfunktion mit einem Fix-it-Tool

Mit einem Fix-it-Reparatur-Tool können Sie die Deinstallationsfunktion von Windows reparieren. Laden Sie dazu zuerst das Fix-it-Tool aus dem Internet herunter. Öffnen Sie dann den Windows-Explorer. Wechseln Sie in den Ordner mit der soeben heruntergeladenen Datei "MicrosoftFixit-portable.zip" und klicken Sie diese doppelt an.

Entpacken Sie die Datei in einen beliebigen Ordner. Klicken Sie in diesem Ordner die Datei "Launch Fix it.exe" doppelt an. Folgen Sie den Anweisungen und beenden Sie das Tool wieder. Das Tool führt folgende Reparaturen aus:

  • Es entfernt fehlerhafte Registrierungsschlüssel.
  • Es behebt Probleme, die das Installieren/Deinstallieren von Programmen verhindern oder neue Installationen und Updates blockieren.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"