Werden Sie in Outlook die Obergrenze für Dateianhänge los

01. Juli 2015

Outlook 2010 und 2013 bringen ein Relikt aus früheren Zeiten mit, das im täglichen Mail-Verkehr sehr lästig werden kann: Die Größe von Dateianhängen ist auf 20 Megabyte begrenzt, obwohl die meisten Mail-Anbieter längst größere Anhänge erlauben. Wenn Sie versuchen, eine größere Datei an eine E-Mail anzuhängen, erscheint die Fehlermeldung Die Anlagengröße überschreitet das zulässige Limit.

So werden Sie diese Begrenzung los:

  1. Tippen Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R, geben Sie im nächsten Fenster den Befehl "regedit" ein und drücken Sie die "Enter-Taste".
  2. Öffnen Sie im nächsten Fenster links den Zweig HKEY_ CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\ Outlook\Preferences (Outlook 2010) bzw. HKEY_ CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\ Outlook\Preferences (Outlook 2013).
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Teil des Fensters und danach im Kontextmenü auf "Neu/DWORDWert (32-Bit)".
  4. Tippen Sie den Namen "MaximumAttachmentSize" ein und drücken Sie die Enter-Taste. Klicken Sie danach doppelt auf den neuen Eintrag.
  5. Tragen Sie im nächsten Fenster den Wert "0" ein, um das Limit für die Größe von Mail-Anhängen ganz aufzuheben. Tipp: Wenn Sie die Grenze lediglich verschieben möchten, aktivieren Sie die Option Dezimal und tragen zum Beispiel den Wert 50.000 für 50 Megabyte ein.
  6. Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK" und beenden Sie den Registry Editor.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"