Wichtige Einstellung: Lassen Sie jedes Explorer-Fenster als eigenen Prozess starten

28. Oktober 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Die Grundeinstellung, Laufwerks- und Ordner-Fenster in einem eigenen Prozess zu starten, trägt maßgeblich zur Stabilität von Windows 7 bei. Ein einzelnes eingefrorenes Fenster kann so nicht mehr das ganze System zum Absturz bringen.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ordner-Fenster bei einem Problem separat mit dem Task-Manager zu beenden. Nehmen Sie die Einstellung auf folgende Weise vor:

  1. Öffnen Sie per Klick auf Start/Computer den Windows Explorer. Klicken Sie dort oben links auf den Menübefehl Organisieren und dann auf Ordner- und Suchoptionen.
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie dort in der Liste die Option Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten. Schließen Sie das Fenster per Klick auf OK, um die Änderung abzuspeichern.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"