Wie bringe ich Drucker und Scanner wieder zum Laufen?

16. Mai 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage an die Redaktion: „Ich habe schon sehr lange Paint.net auf meinem Rechner installiert und arbeite viel damit. Auf einmal kommt, wenn ich scannen oder drucken will, nur noch die Fehlermeldung: „Die Windows Image Acquisition (WIA) Bibliothek „wiaaut.dll“ konnte nicht geladen werden.“ Ich habe schon Paint.net neu installiert, aber das hat nicht geholfen. Können Sie mir dabei helfen, das Problem zu beheben?"

Antwort: Offenbar ist etwas mit der Windows 7-Systemdatei wiaaut.dll nicht in Ordnung, die für die Steuerung von Druckern und Scannern zuständig ist. Um das Problem zu beheben, sollten Sie in drei Schritten vorgehen:

  1. Starten Sie die Windows-Diensteverwaltung. Dazu tippen Sie services.msc in das Suchfeld des Startmenüs ein und drücken die Enter-Taste. Kontrollieren Sie, ob die Dienste Windows Bilderfassung (WIA) und Shellhardwareerkennung gestartet sind. Wenn nicht, doppelklicken Sie auf einen oder beide Einträge, setzen Sie den Starttyp auf "Automatisch" und starten Sie den PC neu.
  2. Falls Paint.net dann immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Datei wiaaut.dll neu im System zu registrieren. Klicken Sie dazu zunächst mit der rechten Maustaste auf Start/Alle Programme/Zubehör/Eingabeaufforderung und danach im Kontextmenü auf den Befehl "Als Administrator ausführen". Tippen Sie im nächsten Fenster nacheinander die Befehle "regsvr /u wiaaut.dll" und "regsvr wiaaut.dll" ein und drücken Sie jeweils zum Abschicken die Enter-Taste.
  3. Hat auch das keine Wirkung, ist wahrscheinlich die Datei wiaaut.dll beschädigt oder gelöscht worden. Um eine Reparatur auszuführen, starten Sie noch einmal die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den Befehl "sfc /scannow" aus. Windows 7 überprüft daraufhin, ob alle Systemdateien noch in Ordnung und vorhanden sind und repariert beschädigte oder gelöschte Dateien bei Bedarf von der Installations-DVD.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"