Wie bringe ich Windows 7 dazu, fehlerfrei herunterzufahren?

21. Mai 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage an die Redaktion: „Ich habe das Problem, dass Windows 7 manchmal ohne erkennbaren Grund beim Herunterfahren hängen bleibt. Am nächsten oder übernächsten Tag ist alles wieder in Ordnung, aber dann tritt der Fehler erneut auf, und der Computer war die ganze Nacht an. Was kann ich dagegen unternehmen?“

Antwort: Sie sollten unbedingt die Einstellungen der angeschlossenen USB-Geräte überprüfen. Diese sind nämlich meistens dafür verantwortlich, wenn es beim Herunterfahren Probleme gibt. Gehen Sie dabei so vor:

  1. Öffnen Sie den Windows-7-Geräte-Manager. Dazu klicken Sie in der Systemsteuerung zunächst auf "Hardware und Sound" und dann im nächsten Fenster auf "Geräte-Manager".
  2. Öffnen Sie im Geräte-Manager den Zweig "USB-Controller". Führen Sie anschließend folgende zwei Schritte für alle Geräte mit der Bezeichnung USB-Root-Hub aus:
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und dann im Kontextmenü auf "Eigenschaften". Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Energieverwaltung".
  4. Überprüfen Sie, ob dort die Option "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" aktiviert ist. Falls nicht, aktivieren Sie die Option und klicken auf OK, um die Änderung abzuspeichern.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"