Wie kann ich den ,Ausführen‘- Dialog in Windows öffnen?

15. April 2016

Frage: In vielen Anleitungen aus Computer-Magazinen heißt es immer, man solle einen „Ausführen“-Dialog öffnen. Ich erinnere mich, dass in Windows XP nach einem Klick auf „Start“ tatsächlich so ein „Ausführen“-Dialog vorhanden war. Dieser fehlt aber in Windows 7. Und was mache ich in Windows 8.1 bzw. 10, wenn es dort nicht einmal mehr einen „Start“-Button gibt?

Antwort: Es ist richtig, dass der aus Windows XP bekannte Ausführen-Dialog in den neueren Windows-Versionen nicht mehr so einfach aufgerufen werden kann.

Ich persönlich bevorzuge dafür die Tastenkombination Windows-Taste + R („r“ für „run“, deutsch: „ausführen“), über die Sie schnell und bequem in allen Windows-Versionen zum Ausführen- Dialog gelangen.

Speziell und nur in Windows 7 können Sie den Ausführen- Befehl auch im Startmenü wieder einfügen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie den Befehl "Eigenschaften" und klicken Sie im Register "Startmenü" auf "Anpassen".
  3. Setzen Sie einen Haken beim Kontrollkästchen Befehl „Ausführen“ und schließen Sie das Fenster mit "OK".

Ab sofort finden Sie den Ausführen-Menüpunkt wieder als untersten Befehl im geöffneten Startmenü.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"