Wie kann ich den Sound in Skype stabilisieren?

19. September 2016

Frage: „Auf meinem Laptop kann ich ohne Probleme per Skype telefonieren. Das klappt auf meinem PC jedoch nicht – nach wenigen Minuten fällt der Ton aus. Ich muss jedesmal mühsam die Verbindung neu herstellen, damit ich weitertelefonieren kann. Was kann ich dagegen tun?

Antwort: Ich würde Ihnen zur Lösung Ihres Problems folgende Vorgehensweise empfehlen:

  1. Kontrollieren Sie als Erstes, ob alle Einstellungen in Skype stimmig sind. Dazu schauen Sie in der Systemsteuerung unter "Hardware und Sound/Audiogeräte verwalten" nach, welches Gerät als Standard für die Soundausgabe bzw. -aufnahme ausgewählt ist. Stellen Sie sicher, dass beides mit den Skype-Einstellungen übereinstimmt. In Skype finden Sie die Einstellungen über den Menübefehl "Aktionen/Optionen" und im nächsten Fenster unter "Audioeinstellungen".
  2. Skype ist standardmäßig so eingestellt, dass Lautstärke und Mikrofonpegel automatisch geregelt werden. Deaktivieren Sie testweise die automatische Einstellung und schauen Sie, ob die Lautstärke damit konstant bleibt.
  3. Sollte das alles nichts nutzen, empfehle ich Ihnen, einen neuen Audio-Treiber für Ihren PC zu installieren und dann alle Einstellungen noch einmal wie beschrieben zu überprüfen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"