Wie kann ich die Benutzerkontensteuerung deaktivieren?

16. November 2016

Frage an die Redaktion: „Mich stört es unheimlich, wenn Windows 7 jedesmal nach meiner Zustimmung fragt, um ein Programm zu installieren. Wie kann ich diese Fragerei durch die Benutzerkontensteuerung endlich abschalten?“

Antwort: Ist Ihr PC mit dem Internet verbunden bzw. nutzen Sie darauf Tools und Downloads aus dem Internet? Falls ja empfehle ich Ihnen dringend (!), die Benutzerkontensteuerung aktiviert zu lassen. Erläuterung: Sämtliche Tools werden damit nämlich generell ohne Administratorrechte gestartet und können ohne Ihre persönliche Einwilligung keine Manipulationen am System vornehmen. Das schützt in einem gewissen Maß vor Schadprogrammen. Wenn diese Barriere wegfällt, erhöht sich das Risiko einer Vireninfektion ganz erheblich.

Sollte es sich bei Ihrem PC um ein Gerät ohne Internetzugang handeln, auf dem Sie keine fremde Software ausprobieren, können Sie die Benutzerkontensteuerung so abschalten.

  1. Klicken Sie auf "Start" und tippen Sie dann den Begriff "Benutzerkonten" ins Suchfeld des Startmenüs ein.
  2. Klicken Sie im Suchergebnis auf den Eintrag "Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern".
  3. Ziehen Sie im nächsten Fenster den Schieberegler mit der Maus ganz nach unten und klicken Sie anschließend auf "OK", um die Änderung zu übernehmen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"