Wie kann ich eine Änderung an meinem Windows-System wieder rückgängig machen?

13. November 2015

Frage: Ein Bekannter hat mir einen Tipp zum Optimieren meines Windows gegeben. Hätte ich diesen nur nicht ausgeführt! Jetzt benötigt Windows für den Start fast zwei Minuten und bleibt im laufenden Betrieb immer wieder hängen. Das Einzige, was ich dagegen tun kann, ist, den PC auszuschalten und wieder neu zu starten. Am liebsten möchte ich mein System wieder auf den Zeitpunkt vor dieser Änderung zurücksetzen. Geht das in Windows?

Antwort: Bei Fehlern, die nach einer Änderung am System auftreten, können Sie Ihr Windows auf die zuletzt funktionierende Systemkonfiguration zurücksetzen. Für eine Systemwiederherstellung gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in Windows 7 auf „Start“, „Alle Programme“, „Zubehör“, „Systemprogramme“ und „Systemwiederherstellung“. In Windows 8.1 und 8 öffnen Sie die „Systemsteuerung“, klicken auf „Wiederherstellung“ und dann auf „Systemwiederherstellung öffnen“.
  2. Aktivieren Sie die Option „Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Im folgenden Fenster werden Sie gefragt, auf welches Datum Sie das System zurücksetzen möchten. Wählen Sie das gewünschte Datum aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  4. Sie werden noch einmal aufgefordert, die getroffene Auswahl zu bestätigen. Klicken Sie dazu auf „Fertig stellen“. Ihr System wird neu gestartet und im vorher gewählten Zustand wiederhergestellt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"