Wie kann ich meine Miniaturansicht von Bildern im Windows-Explorer reparieren?

22. August 2016

Frage: „Im Windows-Explorer habe ich die Ansicht auf ,Große Symbole‘ eingestellt. Damit sehe ich sofort, welchen Inhalt eine Datei hat. Das besonders bei Bildern praktisch. Seit einiger Zeit aber funktioniert diese Ansicht nicht mehr und es wird nur ein leerer Rahmen angezeigt. Wie kann ich meine Miniaturansicht wiederherstellen?“

Antwort: In E-Mail-Anfragen meiner Leser höre ich immer wieder von dem Problem, dass trotz korrekter Einstellung die Vorschaubilder nicht angezeigt werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Starten Sie den Windows-Explorer.
  2. Klicken Sie die Festplatte "Lokaler Datenträger (C:)" mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü die "Eigenschaften".
  3. Klicken Sie auf "Bereinigen".
  4. Markieren Sie die Option "Miniaturansichten" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Viele Anwender nutzen im Windows-Explorer die Miniaturansicht. Dabei werden Bilder und andere Dokumente in einer Vorschau links neben dem Dateinamen dargestellt. Diese Ansicht erhalten Sie im Windows-Explorer, wenn Sie in der Menüzeile auf "Ansicht" klicken und beispielsweise "Kacheln" oder "Große Symbole" auswählen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"