Wie kann ich mich in ein fremdes WLAN einloggen?

02. Dezember 2016

Frage an die Redaktion: „Ich möchte im Urlaub in Griechenland das WLAN des Hotels nutzen. Das Passwort bekomme ich mitgeteilt, aber wie kann ich mich anschließend damit einloggen? Ich bitte um Ihre Hilfe.“

Antwort: Sie finden unten rechts in der Windows-Taskleiste das WLAN-Symbol, das in einer fremden Umgebung (ohne Netzwerkverbindung) mit einem gelben Sternchen versehen ist.

Wenn Sie darauf klicken, erscheint in einem Menü die Liste aller im Moment verfügbaren Funknetzwerke. Klicken Sie in der Liste auf das gewünschte WLAN und danach auf die Schaltfläche "Verbinden".

Bei einem gesicherten Netzwerk werden Sie anschließend in einem neuen Fenster aufgefordert, das Passwort einzugeben. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf "OK", um die Verbindung herzustellen. Bei einem ungesicherten Netzwerk (von denen es aber kaum noch welche gibt), wird die Verbindung nach dem Klick auf "Verbinden" sofort hergestellt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"