Wie kann ich überprüfen, welche Updates auf meinem PC installiert sind?

08. Juli 2016

Frage: „Hin und wieder erhalte ich bei der Installation von Windows- oder Office-Updates die Fehlermeldung, dass das Update nicht installiert werden konnte. Beim zweiten Versuch oder nach einem Neustart erhalte ich dann keine Fehlermeldung mehr, es wird aber auch kein Update mehr angezeigt. Wie kann ich sicherstellen, dass ein Update erfolgreich installiert wurde?“

Antwort: Achten Sie auf die Bezeichnung des Updates, wenn ein Fehler während der Update-Installation auftritt. Updates beinhalten eine KB-Nummer. „KB“ steht für „knowledgebase“ (auf Deutsch: „Wissensdatenbank“). Notieren Sie sich diese Nummer. Anschließend erstellen Sie in Windows eine Liste aller installierten Updates und können abgleichen, ob das Update darin enthalten ist.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie in allen Windows-Versionen die Windows-Taste + R und geben Sie "cmd.exe" in die "Ausführen-Zeile" ein. Dann drücken Sie die Eingabetaste Enter.
  2. Geben Sie folgenden Befehl ein: "wmic_qfe_list_full_/ format:htable_ >C:\temp\updates.htm".

Eine Liste aller installierten Updates wird in der Datei "updates. htm" gespeichert. Sie können anstelle von C:\temp und "updates.htm" auch einen anderen Dateinamen oder Speicherort angeben.

Öffnen Sie den Windows-Explorer und wechseln Sie in den Ordner "C:\Temp", in dem die Ausgabedatei abgelegt wurde. Klicken Sie die Datei "updates.htm" doppelt an. In der Spalte HotFixID wird die KB-Nummer des Updates angegeben und in der Spalte "InstalledOn" das Datum der Installation.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"