Wie kann ich Windows-Meldungen dokumentieren, bearbeiten und weiterleiten?

16. Januar 2015

Frage: „Wenn Windows Meldungen ausgibt, so möchte ich diese dokumentieren oder an eine Hotline weiterleiten. Den Text abzutippen, ist sehr umständlich. Zum Festhalten der Meldungen könnte ich zwar das Snipping-Tool nutzen, doch eine Bearbeitung der Meldungen ist damit nicht möglich. Ich möchte die Meldungen aber archivieren oder zur Beweissicherung ablegen. Gibt es eine unkomplizierte und schnelle Möglichkeit, um Windows-Meldungen weiterzuverarbeiten?“

Antwort: Windows gibt bei Hinweisen oder Fehlern Nachrichten in kleinen Fenstern aus. Eine solche Meldung erhalten Sie beispielsweise, wenn Sie eine geänderte Datei beenden wollen. Am schnellsten geht die Weiterverarbeitung dieser Meldungen mit der Tastenkombination Strg + C. Damit kopieren Sie den Inhalt einer Windows-Meldung in die Zwischenablage. Mit der Tastenkombination Strg + V können Sie den Text dann in eine E-Mail oder ein anderes Programm übernehmen. Das sieht etwa wie folgt aus:

[Window Title]
Editor
[Main Instruction]
Möchten Sie die Änderungen an
Z:\test.txt speichern?
[Speichern] [Nicht speichern] [Abbrechen]

Nun können Sie die Meldung auch noch nach Ihren Bedürfnissen anpassen, bevor Sie sie weiterleiten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"