Wie Sie alte Programme mit dem Assistenten einrichten

24. Juli 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Den Assistenten finden Sie in der „Systemsteuerung“ unter „Problembehandlung“ und „Programme ausführen, die für vorherige Versionen von Windows entwickelt wurden“.

Gehen Sie dann so vor:

  1. Starten Sie den Programmkompatibilitäts-Assistenten und klicken Sie im Willkommensfenster auf „Weiter“.
  2. Das Programm sucht nach den installierten Programmen und listet diese auf. Markieren Sie das Programm, das Sie im Kompatibilitätsmodus ausführen wollen, und klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Sie können nun zwischen zwei Optionen zur Problembehandlung wählen.

Die folgenden beiden Optionen sind wählbar:

  • Empfohlene Einstellungen testen: Bei dieser Option unterstützt Sie Windows und legt die bestmöglichen Kompatibilitätseinstellungen selbst fest. Klicken Sie auf „Weiter“ und die Einstellungen werden übernommen. Klicken Sie anschließend auf „Programm starten“, um die Software zu testen, und dann auf „Weiter“. Wenn das Programm im Kompatibilitätsmodus fehlerfrei läuft, klicken Sie auf „Ja, diese Einstellungen für dieses Programm speichern“. Ansonsten klicken Sie auf „Nein, mit anderen Einstellungen wiederholen“ und wählen einen anderen Modus.
  • Programmprobleme behandeln: Wollen Sie selbst die Kompatibilitätsprobleme beheben, so wählen Sie diese Option. Klicken Sie auf „Weiter“. Als Nächstes folgt die Angabe des Kompatibilitätsmodus, mit dem das von Ihnen ausgewählte Programm funktioniert hat. Klicken Sie auf „Weiter“. Haben Sie in der Problembehandlung zudem die Option mit den Anzeigeproblemen markiert, so können Sie diese im folgenden Fenster mit der Auswahl der zutreffenden Elemente beheben.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"