Wie Sie die verbesserten Sicherheitsfunktionen des Internet Explorers 8/9 nutzen

13. Februar 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Aufgrund der ständig wachsenden Bedrohung im Internet durch Hacker und Malware hat Microsoft die Sicherheitsfunktionen im Internet Explorer 8/9 mit neuen Abwehrmechanismen gegen Web-Server-Angriffe und Verbesserungen bei der Abwehr von browserbasierten Spionageattacken ausgestaltet.

Der Internet Explorer 8/9 bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger mehr Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Daten kontrollieren und schützen können. Mit dem sogenannten „InPrivate-Surfen“ wird beispielsweise verhindert, dass der Internet Explorer Daten zur Internetsitzung speichert, die von Dritten zur Nachverfolgung der Online-Aktivitäten genutzt werden könnten.

Die folgende Übersicht listet alle neuen Sicherheitsfunktionen auf:

Cross-Site-Scripting-Filter: Der Filter überwacht sämtliche Anfragen und Antworten des Browsers und setzt entsprechende XSSAttacken außer Kraft, sobald sie erkannt werden. Datenausführungsverhinderung: Vermeidet Schaden durch Viren oder andere Sicherheitsrisiken, indem gefährlicher Code daran gehindert wird, in nicht autorisierte Speicherbereiche zu schreiben. Domänenhervorhebung: Hebt die Domäne in einer Adresse deutlich hervor, sodass Sie bei Phishing-Versuchen die wahre Herkunft besser erkennen. InPrivate-Filterung: Regeln Sie selbst, ob Informationen zu den besuchten Websites an andere Inhaltsanbieter weitergegeben werden und welche das sind. InPrivate-Browsen: Surfen im Internet, ohne den Verlauf im Browser aufzuzeichnen. Cache, Cookies und temporäre Dateien werden nach der Internetsitzung gelöscht. Löschen des Browser-Verlaufs: Selektives Löschen von Cookies, Verlaufselementen und anderen Daten. Schutz vor Click-Jacking: Verhindert, dass durch scheinbar harmlose Mausklicks oder Tastatureingaben andere Aktionen durchgeführt werden, als die Schaltfläche vorgibt. Smart-Screen-Filter: Warnt Sie vor gefälschten bzw. bösartigen Websites, die zu Phishing- und Hacker-Angriffen sowie Betrugsversuchen verwendet werden.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"