Wie Sie DLLs neu registrieren

08. August 2016

Haben Sie nach einem DLL-Fehler eine aktuelle DLL-Version erhalten und diese in das dafür vorgesehene Verzeichnis kopiert, erscheint unter Umständen noch immer noch die gleiche Fehlermeldung, so als wäre die alte DLL-Version noch vorhanden.

In diesem Fall registrieren Sie die DLL-Datei einfach neu. Öffnen Sie dazu zwei Windows-Explorer-Fenster nebeneinander. Wechseln Sie im ersten Explorer-Fenster in den Ordner mit der neuen DLL-Datei und im zweiten Explorer- Fenster in den Ordner "C:\Windows\System32". Ziehen Sie die DLL-Datei per Drag & Drop mit gedrückter linker Maustaste auf die Datei "regsvr32" und lassen Sie dann die linke Maustaste los. Achten Sie auf die Bestätigung nach erfolgter Registrierung.

Der schnelle DLL-Reparatur-Check mit „SFC.EXE“

Windows verfügt über ein internes Prüfprogramm, mit dem Sie alle Systemdateien inklusive der DLLs prüfen und reparieren können. Mit dem System File Checker (SFC) untersuchen Sie alle geschützten Dateien zu einem beliebigen Zeitpunkt.

  1. Geben Sie "cmd.exe" in die "Web- und Windows durchsuchen" bzw. in die "Programme/Dateien durchsuchen"-Zeile unter "Start" ein.
  2. Klicken Sie in der Ergebnisliste cmd.exe mit der rechten Maustaste an und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie dann den Befehl "sfc / scannow" ein, um alle geschützten Systemdateien zu überprüfen.
  4. Halten Sie die Windows-DVD bereit und legen Sie diese nach Aufforderung ein. SFC ersetzt die falschen Dateien dann durch die Originale von der DVD.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"