Wie werde ich diese lästigen Meldungen los?

04. Januar 2017

Frage an die Redaktion: „Jedes Mal, wenn ich Windows 7 starte, erscheint zweimal die Meldung: Wollen Sie zulassen, dass durch das folgende Programm von einem unbekannten Herausgeber Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden? Es handelt sich dabei um die Programme isuspm.exe und isschd. exe. Was hat das zu bedeuten und wie werde ich die Meldungen wieder los?“

Antwort: Diese beiden Programme wollen ein automatisches Update der InstallShield-Komponenten durchführen, die für die Installation von Programmen eingesetzt werden. Das ist jedoch in der Regel nicht erforderlich. Um den Aufruf der Updates abzuschalten, gehen Sie so vor:

  1. Tippen Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R, tippen Sie im nächsten Fenster den Befehl "msconfig" ein und drücken Sie anschließend die Enter-Taste.
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Systemstart" und suchen Sie in der Liste die Einträge für den Aufruf von "isuspm.exe" bzw. "isschd.exe".
  3. Entfernen Sie jeweils vor der Zeile das Häkchen per Mausklick und schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK". Beim nächsten Systemstart sollten die Meldungen nicht mehr auftreten.

Falls das nicht funktioniert, gibt es noch einen zweiten Weg: Die beiden genannten Programme tauchen offenbar regelmäßig in Verbindung mit dem unerwünschten Programm Flex- Net auf. Falls das auf Ihrem PC installiert sein sollte, deinstallieren Sie es über die Systemsteuerung oder entfernen Sie es mit einem Tool wie "Adwcleaner". Ansonsten suchen Sie doch einmal in der Systemsteuerung in der Liste der installierten Programme nach dem Eintrag "InstallShield Update Service Scheduler" und deinstallieren Sie dieses Programm. Damit sollten Sie das Problem ebenfalls in den Griff bekommen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"