Wie werde ich Portaldosites los?

03. März 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage: Seit kurzem erscheint beim Start des Internet Explorers immer die "Portaldosites"-Suchmaschine, und zudem werden alle Suchanfragen bei Google hierhin umgeleitet. Das lässt sich nicht mehr abstellen. Wie werde ich diese lästige Seite wieder los?

Antwort: "Portaldosites" ist in die Kategorie der Schadprogramme einzuordnen. Die zugehörige Suchmaschine enthält massenhaft Links zu betrügerischen und dubiosen Webseiten. Insofern sollten Sie die Software in der Tat entfernen.

Das geht so:

  1. Führen Sie mit Ihrem installierten Anti-Virenprogramm eine komplette Durchsuchung Ihres Systems durch. Die meisten Antiviren-Programme erkennen Portaldosites als Schadsoftware und entfernen das Programm.
  2. Falls das wider erwarten nicht klappt, laden Sie sich aus dem Internet die Antiviren-Notfall-CD von Kaspersky oder Avira als ISO-Abbild- Datei herunter. Daraus brennen Sie eine funktionierende Notfall-CD.
  3. Legen Sie dazu einen leeren CD-Rohling in den CD-/DVDBrenner Ihres PCs ein.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Abbild-Datei und danach im Kontextmenü auf "Öffnen mit/Windows- Brenner für Datenträgerabbilder".
  5. Falls nötig, wählen Sie im nächsten Fenster im Feld "Laufwerk" den Eintrag Ihres CD-/DVD-Brenners aus. Klicken Sie anschließend auf "Brennen". Nach dem Ende des Brennvorgangs klicken Sie auf "Schließen".
  6. Starten Sie Ihren PC über die Notfall-CD. Falls nicht automatisch der Start von CD erfolgt, tippen Sie für die Auswahl des Startlaufwerks beim Booten die Taste F12 oder stellen Sie im BIOS die Startreihenfolge um.
  7. Warten Sie ab, bis das Notfall-Betriebssystem mit Antiviren- Programm hochgefahren ist. Aktualisieren Sie das Programm per Internet mit der Update-Funktion und führen Sie einen kompletten Systemscan durch. Das wird Portaldosites den Garaus machen, und Sie können wieder normal surfen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"