Windows 7: Microsoft bietet Unterstützung per Twitter-Kanal

03. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn es 2009 neben Facebook noch einen weiteren Hype im Internet gibt, dann ist es definitiv Twitter:

Millionen von Kurzmitteilungen strömen täglich durch das Twitter-Netzwerk und natürlich lässt sich auch Microsoft nicht lange bitten und bietet sogar Unterstützung für Windows 7 per Twitter an.

In dem eigens gegründeten Kanal können Supportanfragen gestellt werden und Microsoft verspricht, diese innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. Momentaner Haken an der Sache: Der Twitter-Kanal ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Momentan zwitschert Microsoft also nur mit Nutzern von Windows 7. Das Unternehmen hat entsprechende Twitter-Kanäle für andere Produkte aus seiner Software-Schmiede jedoch nicht rigoros ausgeschlossen. So könnte es möglich sein, dass für das kommende Office 2010 ebenfalls ein Twitter-Kanal ins Leben gerufen wird.

Windows 7-Twitterkanal: http://twitter.com/MicrosoftHelps

Kleiner Hinweis in eigener Sache: Natürlich sind wir auch bei Twitter vertreten und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dort folgen: https://twitter.com/windows_secrets

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"