Windows 8: Fehlerhafte Apps reparieren

09. Juli 2012

Obwohl die finale Version von Windows 8 noch nicht erschienen ist, stehen bereits über 100 kostenlose Metro-Apps zur Verfügung. In der Release Preview von Windows 8 sorgen einige von ihnen jedoch für Probleme und laufen nicht fehlerfrei. Doch Microsoft hat bereits reagiert:

Statt einzelner Patches oder gar eines Update für die Release Preview von Windows 8 hat der Software-Riese aus Redmond den "Windows 8 App-Troubleshooter" veröffentlicht. Bei diesem kostenlosen Tool handelt es sich um ein einfach zu bedienendes Analyse-Werkzeug. Damit lassen sich Probleme mit häufig genutzten Metro-Apps wie Microsofts eigenem E-Mail-Dienst Hotmail, Messenger, oder SkyDrive beheben.

Der Windows 8 App-Troubleshooter prüft nach dem Start alle vorhandenen Apps. Anschließend zeigt er Ihnen an, welche App Probleme bereitet - und wie Sie diese Probleme lösen können.

Dazu werden mehrere Tests durchgeführt, um das Gebiet herauszufinden, auf dem die App Probleme hat. In zahlreichen Fällen lassen sich die Probleme mit wenigen Mausklicks oder einer simplen Neuinstallation der App lösen.

Der Windows 8 App-Troubleshooter zeigt dabei häufig mehrere Lösungsvorschläge an, die Sie der Reihe nach abarbeiten sollten, bis die App wieder wie gewünscht funktioniert.

Zu den Lösungsvorschlägen gehört häufig, dass die Bildschirmauflösung zu niedrig ist: Um Apps zu nutzen, muss Ihr Monitor eine Auflösung von mindestens 1.024 x 768 Bildpunkten unterstützen. Um Apps am Bildschirmrand einrasten zu lassen, muss die Bildschirmauflösung hingegen mindestens 1.366 x 768 Pixel betragen - falls die Auflösung geringer ist, können Sie die App aber trotzdem benutzen bzw. installieren, aber eben nicht am Bildschirmrand einrasten lassen.

Download von Windows 8 App-Troubleshooter: http://download.microsoft.com/download/F/2/4/F24D0C03-4181-4E5B-A23B-5C3A6B5974E3/apps.diagcab

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"