Windows 8/7: So legen Sie eine neue Partition für Windows 10 an

15. Januar 2016

Haben Sie Windows 8.1, 8 oder 7 im Einsatz, so benötigen Sie keine Zusatz-Tools, um eine neue Partition für Windows 10 einzurichten. Eine entsprechende Funktion ist in der „Datenträgerverwaltung“ bereits enthalten.

In Windows 8/7 können Sie die Größe bestehender Partitionen im Nachhinein verändern, wobei die Partitionen bei Windows 8/7 als „Volumes“ bezeichnet werden. Benötigen Sie beispielsweise auf einem Volume mehr Platz, weil die Kapazität knapp wird, und haben auf einem anderen Volume genügend Speicher frei, so können Sie einen Teil des zu viel vorhandenen Speichers freigeben und dem Volume mit zu geringer Kapazität zuweisen.

Sie sollten vorher aber beide Volumes defragmentieren und überprüfen:

  1. Öffnen Sie den Windows-Explorer
  2. Klicken Sie die Festplatte mit der rechten Maustaste an und wählen Sie die „Eigenschaften“.
  3. Wechseln Sie auf das Register „Tools“, klicken Sie auf „Jetzt prüfen“ (Windows 7) bzw. „Prüfen“ (Windows 8.1 und 8) und „Jetzt defragmentieren“ (Windows 7) bzw. „Optimieren“ (Windows 8.1 und 8).
  4. Anschließend öffnen Sie die „Datenträgerverwaltung“.
  5. Klicken Sie das zu verkleinernde Volume an und wählen Sie „Volume verkleinern“.
  6. Tragen Sie hier den freizugebenden Speicher ein und klicken Sie auf „Verkleinern“. In der „Datenträgerverwaltung“ wird nun ein unpartitionierter Bereich mit der Bezeichnung „Nicht zugeordnet“ angezeigt, auf dem Sie weitere Volumes einrichten können.
  7. Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung den freien Speicherplatz mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl „Neues einfaches Volume“.
  8. Geben Sie anschließend die Größe des neuen Volumes an. Windows schlägt automatisch den kompletten freigegebenen Speicher vor. Klicken Sie auf „Weiter“.
  9. Weisen Sie dem neuen Volume einen Laufwerksbuchstaben zu.
  10. Klicken Sie auf „Weiter“ und legen Sie das Dateisystem fest. Markieren Sie die Option „NTFS“ und klicken Sie auf „Weiter“ .

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"