Windows Defender: Rettungs-CD für verseuchte Rechner erstellen

09. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Moderne Schutz-Software für Windows 7, Vista und XP bieten einen hohen Sicherheits-Standard - doch Ausnahmen bestätigen die Regel:

Viren, Würmer und Trojaner können auch scheinbar unüberwindbare Mauern bezwingen. Wenn dann das Betriebssystem nicht mehr startet, kann ein Tool wie der Windows Defender von Microsoft den Rechner säubern.
Mit dem Windows Defender Offline in der Beta-Version können Sie ein bootfähiges Rettungs-Medium erstellen. Wahlweise von CD, DVD oder per USB-Stick können Sie dann Ihren Rechner booten und nach Schad-Software durchsuchen lassen:

  1. Starten Sie dazu den Windows Defender Offline und folgen Sie dem Assistenten, der daraufhin auf Ihrem Bildschirm erscheint.
  2. Neben einer aktiven Internetverbindung benötigen Sie einen CD- oder DVD-Rohling bzw. einen USB-Stick. Auf dem verwendeten Medium müssen mindestens 250 MB freier Speicherplatz vorhanden sein. Wenn Sie einen USB-Stick verwenden, darf er außerdem nicht passwortgeschützt sein.
  3. Klicken Sie dann auf "Next", akzeptieren Sie die Benutzungsbedingungen und wählen Sie das gewünschte Medium aus. Klicken Sie jetzt erneut auf "Next".
  4. Nun taucht ein Warnhinweis auf Ihrem Bildschirm auf, der Sie darüber informiert, dass alle Daten auf der CD oder DVD bzw. dem USB-Stick gelöscht werden. Klicken Sie auf "Next".
  5. Jetzt wird Windows Defender Offline Beta auf dem ausgewählten Medium installiert. Dazu werden Daten aus dem Internet nachgeladen. Je nach Download-Geschwindigkeit dauert dieser Vogang zwischen wenigen Sekunden bis hin zu einigen Minuten - rund 210 MB werden heruntergeladen.
  6. Anschließend können Sie den befallenen Rechner mit dem soeben erstellten und bootfähigen Medium starten und überprüfen. Gefundene Schädlinge können sofort entfernt werden, sodass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Sie zumindest Daten von dem befallenen PC retten können.

Mit der Windows Defender Beta können Sie Ihren Rechner unter Windows 7, Vista und XP auf Viren, Würmer, Trojaner und sonstige Schad-Software durchsuchen.

Download von Windows Defender Offline Beta: http://windows.microsoft.com/en-US/windows/what-is-windows-defender-offline 

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"