„Windows Media Center“: Gratis-TV und Multimedia

16. April 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Mit dem Windows Media Center können Sie beispielsweise TVSendungen aufzeichnen und Ihren PC in eine Multimedia-Maschine verwandeln. Fernsehsendungen können Sie aber nur dann empfangen, wenn Ihr PC mit einer TV-Karte oder einem TVUSB- Stick ausgestattet ist. Unterstützt werden dabei DVB-T und DVB-S.

Hat Ihr PC keine integrierte TV-Karte, können Sie ihn kostengünstig mit einer USB-TV-Karte ausrüsten. Diese Karten erhalten Sie im Fachmarkt bereits ab 20 Euro. Wollen Sie das Windows Media Center starten, klicken Sie auf „Start“, „Alle Programme“ und „Windows Media Center“. Zuerst klicken Sie in den „Aufgaben“ und „Einstellungen“ unter „TV“ auf „TV-Signal einrichten“. Markieren Sie „Deutschland“ oder das Land, in dem Sie sich befinden, und klicken Sie auf „Ja, diese Region für die Konfiguration der TV-Dienste verwenden“. Anschließend klicken Sie auf „TV-Programmlisten einrichten“, um die TV-Kanäle einzurichten. Sie sehen nun eine numerische Liste der TV-Sender. Mit dem Pfeil neben den Sendereinträgen, verschieben Sie die Einträge um eine Stelle nach oben bzw. nach unten.

Mehr PC-Funktionen mit den „Windows Essentials“

Die kostenlosen Windows Essentials von Microsoft bestehen aus sieben Modulen, mit denen Sie den Funktionsumfang von Windows erweitern und dabei Ihre Arbeit wesentlich vereinfachen können.

So bietet Microsoft SkyDrive einen kostenlosen Dateispeicher und -zugriff von all Ihren Geräten aus. Damit stehen Ihnen und Ihren Bekannten die Daten immer und überall in der Cloud zur Verfügung. Bei der Installation wird ein SkyDrive-Ordner auf Ihrem PC erstellt, den Sie wie gewöhnliche Verzeichnisse handhaben können.

Zusätzliche beinhalten die Windows Essentials die Programme Mail, einen E-Mail-Client, Writer, ein einfach zu bedienendes Textverarbeitungsprogramm, Outlook Connector Pack, einen Messenger, die Windows Live Fotogalerie, Movie-Maker und Family Safety, ein Tool, mit dem Sie die Internetaktivitäten Ihrer Kinder überwachen

 

Laden Sie die aktuelle Version der Windows Essentials hier herunter: http://windows.microsoft.com/de-de/windowslive/essentials.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"