Windows XP: Installationsfehler 1606 lösen

21. Juli 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn beim Installieren einer Anwendung, der Fehler 1606 angezeigt wird, liegt das an einem fehlerhaften Eintrag in der Registry. Beheben Sie das Problem über einen kleinen Eingriff in der Registry von Windows XP.

Im Bild sehen Sie den Eintrag COMMON ADMINISTRATIVE TOOLS und den zugeteilten Wert %ALLUSERSPROFILE%\START MENU\PROGRAMS\ADMINISTRATIVE TOOLS.

Ändern Sie den Wert des Eintrags in der Registry

Wenn Sie ein Programm unter Windows XP installieren möchten, kann es zu dieser Fehlermeldung kommen: FEHLER 1606 – ALLGEMEINE VERWALTUNG – ALLE BENUTZER\ KONNTE NICHT ZUGEGRIFFEN WERDEN. Die Installation wird daraufhin abgebrochen. Dieser Fehler wird durch einen fehlerhaften Registry-Eintrag ausgelöst.

Beseitigen Sie den Installationsfehler 1606 über die Registry

So beheben Sie das Problem über einen kleinen Eingriff in der Registry von Windows XP:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor über START – AUSFÜHREN... (<WIN>+<R>), geben REGEDIT ein und klicken Sie auf OK.
  2. Wechseln Sie zum Schlüssel
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User ShellFolders.
  3. Ändern Sie den Wert des Eintrags COMMON ADMINISTRATIVE TOOLS auf %ALLUSERSPROFILE%\START MENU\PROGRAMS\ADMINISTRATIVE TOOLS.
  4. Damit ist der Fehler beseitigt. Starten Sie nun Ihr System neu und wiederholen Sie die Installation.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"