Wo aktiviere ich in Windows das Administrator-Konto?

15. August 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage: Ich habe auf meinem PC die Benutzerkontensteuerung aktiviert und melde mich mit meinem Benutzernamen an. Als die Installation eines neu gekauften Programms fehlschlug, teilte mir die Hotline des Herstellers mit, ich solle mich mit dem Konto „Administrator“ anmelden. Doch dieses Konto gibt es gar nicht in den Benutzerkonten meines Windows. Wo aktiviere ich in Windows das Administrator-Konto?

Antwort: Nach der Installation von Windows 7/8 oder Vista werden Sie feststellen, dass das Administrator-Konto nicht mehr vorhanden ist. Haben Sie Windows selbst installiert, so ist dies umso erstaunlicher, denn während der Installation werden Sie aufgefordert, ein Kennwort für das Administrator-Konto anzugeben. Doch aus Sicherheitsgründen hat Microsoft das Administrator- Konto deaktiviert.

Mit dem „Net“-Befehl können Sie das Administrator-Konto in allen Windows-Versionen wieder aktivieren, und zwar über die Eingabeaufforderung. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf „Start“, „Alle Programme“ und „Zubehör“. In Windows 8 können Sie „cmd.exe“ gleich in der Kachelansicht eingeben.
  2. Klicken Sie die „Eingabeaufforderung“ mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü „Als Administrator ausführen“. In Windows 8 klicken Sie „cmd.exe“ in der Ergebnisliste rechts an und wählen „Als Administrator ausführen“.
  3. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit „Ja“.
  4. Geben Sie in die Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein und drücken Sie zum Abschluss Enter:
    „net user Administrator /active“.
  5. Achten Sie auf die Bestätigung, dass das Konto „Administrator“ aktiviert wurde. Nach einem Neustart können Sie das Administrator- Konto wieder nutzen und sich damit anmelden.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"