Zugriff auf freigegebene Dateien weckt Rechner aus Ruhezustand

22. Februar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In immer mehr Haushalten sind mehrere Rechner längst ganz normaler Alltag – natürlich alle miteinander im Netzwerk verbunden: Dadurch können alle Familienmitglieder auf die freigegebenen Dateien der anderen Rechner zugreifen. Solange ein Rechner nicht aus Stromspargründen in den Standby-Modus wechselt, ist der Zugriff auf die Dateien im Netzwerk auch kein Problem.

Doch wenn der Rechner erstmal im energiesparenden Modus schlummert, funktioniert der Zugriff auf freigegebene Dateien nicht mehr. Doch statt dann in die Röhre zu schauen oder gar zu dem Rechner gehen zu müssen, um ihn aus dem Standby-Modus aufzuwecken, gibt es auch eine viel einfachere und komfortablere Lösung:

  1. Rufen Sie dazu den Geräte-Manager auf und wechseln Sie anschließend zu „Netzwerkadapter“.
  2. Klicken Sie dort mit der linken Maustaste doppelt auf Ihren Netzwerkadapter und wechseln Sie auf das Register „Energieverwaltung“.
  3. Aktivieren Sie dort die Option „Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren“.

Ein Neustart ist dabei nicht erforderlich, da die Änderung sofort aktiv wird. Künftig genügt also ein Zugriff auf eine Freigabe des Rechners im Ruhezustand, um ihn wieder aufzuwecken und somit den Zugriff auch zu ermöglichen.

Dieser Tipp funktioniert unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"