Adobe Reader 9 – ab sofort als Download erhältlich

02. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In seiner neuesten Version ist der Adobe Reader weit mehr als ein Anzeige-Programm für PDF-Dokumente: Adobe Reader 9 kann auch PDFs anzeigen, in denen 3D-Objekte, Flash-Animationen oder Video-Clips enthalten sind.

Adobe Reader 9

Adobe Reader 9: Jetzt mit bewegten Inhalten

Außerdem wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet und häufig genutzte Funktionen einfacher zugänglich gemacht, um auch unerfahrenen Nutzern eine intuitive Bedienung zu ermöglichen. Mit Adobe Reader 9 können auch die Gruppen-Funktionen genutzt werden; dazu ist jedoch eine Anmeldung bei Acrobat.com erforderlich. Diese Plattform zum gemeinsamen Lesen eines PDF-Dokuments befindet sich momentan noch in der Betaphase, sodass mit einigen Fehlern und Problemen gerechnet werden muss. Bei einem ersten Test ließen sich jedoch alle zur Verfügung gestellten Funktionen einwandfrei nutzen. Falls mehrere Anwender gemeinsam ein PDF lesen, wird für alle Anwender dieselbe Position in der Datei angezeigt.

 

 

 

Eine seltener genutzte Funktion ist die Anzeige dynamischer Landkarten, die von Adobe Reader 9 als neue Funktion mitgebracht wird. Die Verschlüsselung wurde ebenfalls verstärkt, um sicherheitsrelevante Daten in PDFs mit Passwort besser zu schützen.

 

Bitte klicken Sie hier, um die neueste Version von Adobe Reader herunterzuladen

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"